Willkommen auf der Seite der Frauenmannschaft des FC EMS



NÄCHSTE SPIELE

Der gesamte Spielplan und die Rangliste sind auf der Seite des OFV ersichtlich.

Link OFV Seite

 
Im Kalender sind alle Trainings, Spiele und alle anderen Anlässe, bei denen die Mannschaft im Einsatz ist, ersichtlich.

Hier geht es zum Kalender


NEWS / AKTUELLES

Ohne Tore, kein Sieg

Am vergangenen Sonntag trafen der FC Widnau und der DFC Ems in einem sogenannten „6-Punkte-Spiel“ aufeinander. Ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Verdientes Unentschieden gegen den FC Frauenfeld

Die Emserinnen starteten verschlafen in die ersten 10 Minuten der Partie. Bereits in der 7. Minute legte der FC Frauenfeld durch einen Pass in die Tiefe und einem schön geschossenen Tor vor. Die Vial-Elf wirkte nun nervöser, aber auch motivierter, als zu Beginn des Spiels. Nach vielversprechenden Abschlüssen auf das Tor des FC Frauenfeld verwandelte Nicole Gartmann in der 21. Minute mit dem Kopf einen herrlich geschossenen Eckball von Andrea Nigg. Die Emserinnen kamen nun mehr ins Spiel, aber es waren die Frauenfeldnerinnen die in der 28. Minute wieder vorlegten.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Hektisches Spiel führt zu Niederlage für den DFC Ems

Am vergangenen Sonntag konnten die Emserinnen leider nicht an ihre letzten Siege anknüpfen. Tatsache ist, dass die Rapperswilerinnen ihren Fussball zeigen konnten, die Emserinnen nicht.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Drei Punkte für die Bündnerinnen

Am Sonntagnachmittag fand das hektische und torreiche 2. Liga-Meisterschaftsspiel zwischen dem DFC Ems und dem FC Wittenbach statt.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Verdienter Auswärtssieg gegen 1. Liga Absteiger FC Neckertal-Bütschwil

Mit hohen Erwartungen, aber auch mit Respekt, traten die Emserinnen gegen die Absteigerinnen an.

 

Zu Beginn der Partie versuchte das Heimteam mehrmals über ihre starke rechte Seite in die Platzhälfte der Emserinnen durchzudringen. Ein erfolgreiches Zusammenspiel kam aber nicht zustande, denn die Emserinnen unterbrachen die Angriffsversuche frühzeitig.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Erstes Heimspiel, erster Sieg

Die Damen vom FC Ems starteten souverän in die Partie auf Emser-Rasen.

Durch Laufbereitschaft und Zusammenspiel mit dem Blick Richtung gegnerisches Tor, gelang den Emserinnen nach nur 6 Minuten der ersten Treffer durch Karin Zimmermann. Aus dem Getümmel heraus, platzierte sie den Ball an die Latte, welcher schliesslich knapp hinter der Torlinie aufprallte.

 

Hier geht es weiter zum gesamten Spielbericht


Neues Mannschaftsfoto


Missglückter Meisterschaftsstart

Trotz Einsatz und Willen ist den Emserinnen der Saisonstart nicht wie erhofft geglückt.

Im ersten Spiel mussten die Spielerinnen gegen den FC Linth 04 die Heimreise mit einer 6:1 Niederlage antreten.

Einzige Torschützin für die Emserinnen war Solana Dietrich.

 

Die Mannschaft hat jetzt zwei Wochen Zeit die begangenen Fehler auszumerzen um im nächsten Spiel das gelernte auf dem Platz umzusetzen.


Schweizer-Cup 1.Runde:

FC Münchwilen - DFC Ems 0:6

Die Emserinnen gewinnen ihr erstes Spiel der Saison 2017/18 im Schweizer-Cup gegen den FC Münchwilen diskussionslos mit 6:0 und kommen verdient eine Runde weiter. 
Torschützen:

Solana Dietrich, Karin Zimmermann, Nicole Walker, Solana Dietrich, Nicole Gartmann, Lisanne Ideler


HERZLICH WILLKOMMEN

Wir begrüssen auf die neue Saison 2017/18 hin folgende Spielerinnen und wünschen viel Spass und Erfolg im neuen Team:

  • Giulia Fasser
  • Nina Dietrich

Wenn auch du Interesse hast, zögere nicht und profitiere von unserem Schnuppertraining. Details siehst du weiter unten.


Schnuppertraining

Hast du auch Lust Fussball zu spielen und Freude dich in einem motivierten Team sportlich zu betätigen?

So melde dich einfach bei uns über das Kontaktformular oder komme ganz unverbindlich in ein Training vorbei.

 

Trainingszeiten sind jeweils am Mittwoch und Freitag um 19:45 Uhr.

 

Wir freuen uns dich bald auf dem Vial zu sehen.


Neues Trainerduo

Die Mannschaft begrüsst auf die neue Saison 2017/18 hin ganz herzlich die zwei neuen Trainer

Paul Killias und Phillip Keller

Wir wünschen euch viel Erfolg und viel Spass bei eurer neuen Tätigkeit.

Die Spielerinnen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit euch. 


HERZLICH WILLKOMMEN

Wir begrüssen auf die neue Saison 2017/18 hin folgende Spielerin und wünschen viel Spass und Erfolg im neuen Team:

  • Sarah Bur

Wenn auch du Interesse hast, zögere nicht und profitiere von unserem Schnuppertraining. Details siehst du weiter oben.



Die Mannschaft wurde neu eingekleidet

Wir bedanken uns recht herzlich bei folgenden Sponsoren für die grosszügige Unterstützung:

Sporthotel Vetzan

(Matchtenü)

Valser Stein, Truffer AG Natursteinwerk, Vals (Mannschaftstrainer)

 

Taxi Pino, Chur

(Mannschaftstrainer)

 

Büsser AG, Generalunternehnung und Architektur, Chur

(Einlauftenü)

ZURICH, Generalagentur Rico Vogel, Chur

(Sporttasche)

 

 

Physiotherapie Albula

Han und Annemarie Ideler, Chur

(Sporttasche)